hotel metropol arbon 2006

 

METAPHER / METASYMBIOSE / METAMORPHOSE

Das Hotel Metropol ist als Repräsentant der in den 50 und 60-er Jahren boomenden touristischen Erschliessung des Bodensees nicht nur ein herausragendes Merkmal, das den speziellen Ort markiert: Weit über blosses Zeitkolorit hinaus prägt das Hotel als epochentypische Architektur die Identität des gesamten Ortes Arbon. Der Grundsatz des Entwurfes besteht somit darin, die Identität des Bestandesgebäudes zu wahren, und seine Prägnanz behutsam mit seinen Erweiterungen neu zu interpretieren.